Kreativer Multi-Filter

WOW2 ist hier!

Alles, was du in einer Filtereinheit brauchst - ohne Schnick Schnack - verpackt in einer kompakten GUI, die sofort zur Sache kommt.

Key Features

  • 21 Filtertypen
  • LFO, Env.-Follower, Step Seq. & Wobble
  • Non-Aliasing
  • Distortion mit 3 Overdrives und 4 Digitalfunktionen
  • Distortion vor oder hinter dem Filter
  • Frequenzselektiver Envelope Follower
  • 9 Vokale im Vowel Filter
  • Durchweg Dynamisches Oversampling

Der Sound? Warm und saftig!

Optimiert für beste Harmonie und Audio Qualität.

Alle 21 Filter Typen bestechen durch selektierten Sound mit höchster Auflösung und ohne Aliasing. Von singendem Comb zum steilen 8-pole Lowpass, vom dreckigen Diode MS zum drahtigen 030 Filter, WOW2 liefert die Filtersounds, die du suchst. Und alle Filter laufen auch im Vowel Mode, womit WOW2 dir die gigantische Palette humanoider Sounds eröffnet.

Das Modulationssystem ist aussergewöhnlich und multipliziert die Möglichkeiten hin zu Modularlevel, zum Beispiel durch modulierte Modulatoren.

Für den Anfang tun's die Presets oder leg mal den 8-Pole LP über einen Bass und schmeck diesen schmatzigen Sound voller Blasen!

Tutorial ansehen (03:05)

[æ] wie in „fat“ und [ɔ] wie in „awe“

In der Talkbox kannst du 2 aus 9 Vokalen auswählen

Lass die Cutoff zwischen 2 Vokalen schaukeln um resonante Formanten auf dein Drysignal zu legen! Moduliere die Cutoff (oder die eingestellten Vokale) für ausgeprägte Chorus- und Flangereffekte. Funktioniert am besten im Comb oder Bandpass bei hohen Resonanzen!

Die Vokale sind: [i:] wie in „seat“, [e] wie in „hen“, [æ] wie in „fat“, [y] wie in „tu“ (Französisch), [ə] wie in „the“, [ɑ] wie in „father“, [ɔ] wie in „awe“, [o] wie in „copy“, and [u] wie in „boot“ (Internationales Phonetisches Alphabet).

Tutorial ansehen (01:10)

Modulation ist Macht!

Bezaubernd und charmant: WOWs Modulatoren

Es gibt 4 Quellen: ein Envelope Follower mit Frequenzdetektor, die LFO mit 13 Wellenformen, ein 16-Step Sequenzer & den Wobble Generator (bekannt aus Cyclop).

Ziele und Intensität (bi-polar) werden über die kreisförmigen Regler unten reguliert – oder über schnellen Rechtsklick aufs entsprechende Parameter – einfacher geht’s nicht.

Tutorial ansehen (04:07)

Der Wobble Generator

Grenzerfahrung in der Mod-Sektion

Dieser hier ist was Besonderes. Er kontrolliert simultan zwei Variablen: die LFO (16 verschiedene Wellenformen) und gleichzeitig die Frequenz (12 temposynchrone Raten).

Der Wobble Knob kann selbst als Modulationsziel agieren (die LFO macht sich hier gut) und letztendlich ist es das, worum es geht: diesen Controller auf Trab bringen!

Tutorial ansehen (01:55)

Der Verzerrer

Vierfaches Oversampling für harmonische Manipulationen ohne Aliasing

Sieben verschiedene Distortion-Algorithmen können vor oder hinter die Filtersektion geschaltet werden. Die Bandbreite der Optionen und der flexible Signalfluß erhöhen WOWs klangliches Spektrum ungemein. Nimm „Parabolic“ für knisternden Röhrensound, den fein ziselierten Bitcrusher, eine Sinewelle(!) oder „Diabolic“ direkt aus dem digitalen Hades.

Das Mastervolumen bleibt stabil auch bei sehr massiven Eingriffen, so dass du dir nervigen Automationen sparen kannst auch wenn’s mal eher dynamisch wird.

Tutorial ansehen (02:06)

Videos

Vier sehr gute Videos von Bass Gorilla und EDM Prod.

Overview (10:03)
Modulation (07:00)
Basics 1/2 (05:17)
Vowel Mode 2/2 (03:07)

Sounds & Presets

Die volle Bandbreite von subtilen Filterläufen bis zur Kernschmelze im Modulationsreaktor.

WOW2 kommt mit über 250 Presets - es braucht nur einen Klick. Bei akutem Studiokoller empfiehlt sich „Randomize“ für schnelle Inspiration.

Hör mal rein. Du bist in guter Gesellschaft: SiriusMo, Skrillex, Boyz Noise, Modeselektor...

WOW2 Downloads

Version 2.2.1 (Was ist neu)

macOS

Benötigt macOS 10.6.7 oder höher.
Audio Unit, VST2, AAX, Standalone


Windows

Benötigt Windows 7 oder höher.
VST2, AAX, Standalone


Handbuch

Englisch

Sugar Bytes Plugins sind als 32- und 64-bit Versionen für Windows und macOS verfügbar.

Reviews

”An Absolute ass-kicker and without doubt one of the best software filters money can buy.”

computer music

”If you’re in need of a fat, analogue-sounding filter, we highly recommend checking out this little beast. A beautiful-sounding filter plug-in that’s fun to program, with an excellent GUI and surprisingly complex modulation section.”

MusicTech

”This is beyond 'Modern Talking', far more versatile and a lot better sounding. Even the distortion sounds great! It’s got a certain warmth that I can’t quite put my finger on.”

edmprod.com

”Sugar Bytes hat in der zweiten Version alles richtig gemacht und aus einem ohnehin schon großartigen Filter einen echten Filter-Giganten geschaffen.”

Professional Audio

Awards

©2018 Sugar Bytes | Über Uns English | Deutsch