Akkord Synquencer

Alles, bloß nicht inkonsequent

Consequence ist ein Arpeggiator, der mit deinen Vorgaben harmonische Notenfolgen produziert. Bis zu 3 Instrumente können geladen werden, und über die Vielzahl der Sequenzeroptionen lässt sich die Interpretation des Userinputs lenken.

Key Features

  • Komplexe Rhythmen mit wenig Aufwand
  • Hunderte Einzelsounds von Naturinstrumenten
  • Charmante Multi-Effekt Sektion
  • 3 samplebasierte Oszillatoren/32-Step Sequenzer
  • Individuelle Lauststärkehüllkurve per Instrument
  • Onboard 4/4 Kickdrum
  • Polyphone Trigger per Step
  • MIDI Out

Akkord Sequenzer und Arpeggiator

Ein einfaches Konzept mit unbegrenzt kreativem Potential

Der Akkord Sequenzer ist das Herzstück des kreativen Prozesses in Consequence. Prinzipiell wählt er aus einer Palette von 16 Akkorden, die in der Chord Section (am unteren Ende der Screen) definiert werden. Insgesamt gibt es 5 Sequenzer, die die verschiedenen Aspekte des Grooves kontrollieren. Die Modulationssektion ist besonders reichhaltig, mit dedizierten Patterns für die einzelnen Synthbestandteile, den Filter und Effekte.

Die sample-basierte Sound Library enthält eine breite Auswahl an Instrumenten: von kräftigen Analog-Synthesizern bis zu subtilen Geigenklängen, jeweils mit Controls über Oktave, Panning, Level und „Crush“. Jedes Instrument hat seinen eigenen „Trigger Modus“. So kann man komplexe Sequenzen erstellen, in denen einige Instrumente als Akkord, andere als Arps getriggert werden.

Tutorial ansehen (05:31)

Alle Fäden in deiner Hand

Musiker und die Liebe zum Detail...

Mit Consequence kannst du schrittweise die klanglichen Elemente definieren: „Arp“ oder „Chord“, „Oktave“ oder „Tie“. Durch die schrittweise Änderung der Arp-Direction lassen sich gezielt Melodien erstellen.

Dir gefällt der Rhythmus im Preset x/y und der Sound im nächsten? Kein Problem! Egal wie du gespeichert hast, die Sequenzen und Sounds können unabhängig voneinander geladen werden, um Ideen weiterzuentwickeln oder zu expandieren.

Tutorial ansehen (07:54)

Die Samples

Library mit 800 MB in 15 Kategorien sortiert mit 222 Presets

Die Soundlibrary von Consequence bietet nicht nur Sounds der gesuchtesten Synths wie Memorymoog oder OP-1, auch Percussions und Streicher sind vertreten. Vor allem Streichersätze sind mit Consequence schnell und eindrucksvoll gebastelt. Durch die Kombination der 3 Instrumente sind rhythmische Verschachtelungen mit den eigenartigsten Sounds möglich.

Neben der standardmäßigen ADSR, hat jedes Instrument eine „Age“ und „Crush“ Control: Probier die mal und verabschiede dich vom Klischee “Samples klingen immer so steril!”

Tutorial ansehen (01:02)

VST und AAX mit MIDI-out

Consequence steuert MIDI Geräte und Plug-ins

Consequence ist nicht auf die internen Sounds beschränkt: falls du mit anderen Klanggeneratoren kombinieren möchtest, geht das über den MIDI Ausgang um Hardware und Softsynths anzusteuern. MIDI Export geht natürlich auch: Einfaches Drag ’n’ Drop zum Host oder speicher dir eine Datei auf den Desktop.

In der Mastersektion findet sich ein Kompressor und eine im 4/4 Rhythmus laufende Kickdrum, die zur Orientierung beim Beatbasteln genutzt und exklusiv dem Kompressor zugeführt werden kann, um den Mix zusammenzukleben, bzw. zu jeder Viertelnote abtauchen zu lassen.

Einführung ansehen (00:29)

Videos

Vier Klassiker von Brian Smith.

Pattern Overview (05:31)
Pattern Basics (05:36)
Pattern Details (07:54)
Combining Presets (01:20)

Sounds & Presets

Dein Inspirationslieferservice

Die Instrumente laufen durch eine Sample Library, die wir exklusiv für Consequence zusammengestellt haben. 237 Klänge (von erstklassigen Musikinstrumenten und Synthesizern abgenommen) sind momentan enthalten.

Consequence Downloads

Version 1.5.2 (Was ist neu)

macOS

Benötigt macOS 10.6.7 oder höher.
Audio Unit, VST2, AAX, Standalone


Windows

Benötigt Windows 7 oder höher.
VST2, AAX, Standalone


Handbuch

Englisch

Sugar Bytes Plugins sind als 32- und 64-bit Versionen für Windows und macOS verfügbar.

Reviews

”Another solid, forward-thinking effort from Sugar Bytes, this is one to try if inspiration and fun are high on your list of priorities.”

computer music

”Sometimes programming music in a way that is different than what you’re accustomed to can give you a fresh perspective and some great new ideas.”

Waveformless

”As with the plug-ins that have gone before it, Consequence is consistently stimulating both as a production tool and as a songwriting tool. It's a veritable goldmine of creativity. There’s so much on offer here for a relatively small asking price, and for that reason it deserves a hearty recommendation.”

Layman's Review

”Offen gesagt kenne ich im Software-Bereich kein vergleichbares Tool...”

Amazona

©2018 Sugar Bytes | Über Uns English | Deutsch